CVF4 - Ventilationseinheit

  • Verbessert die Messgenauigkeit
  • Längere Wartungsintervalle
  • Reduzierte Nullpunktverschiebung
  • Wasserdicht gemäß IP68
  • 5 Jahre Garantie
Dieses Produkt in den Warenkorb legen Informationen anfordern
Diese Seite weitergeben

CVF4 - Ventilationseinheit

Die Belüftung von Sonnenstrahlungsmessgeräten verbessert die Zuverlässigkeit und Genauigkeit der Messung, da die Kuppel dadurch vor der Ablagerung von Staub und Schnutz geschützt wird. Bei Pyranometern und Pyrgeometern auf Thermopile-Basis stabilisiert die Belüftung die Temperatur des Radiometers und reduziert den thermischen Versatz.Die integrierte Heizung kann Taubildung  verhindern, Niederschläge zerstreuen und Frost, Eis oder Schnee auf der Kuppel schmelzen. Der Einsatz von Belüftung und Heizung maximiert die Betriebszeit hochqualitativer Daten und verlängert das Reinigungsintervall.

CVF4 ist ein Lüftungsgerät mit geringer Leistungsaufnahme und geringem Wartungsaufwand. Das einzige Teil, das gewartet werden muss, ist der Lufteinlassfilter, der in regelmäßigen Abständen überprüft und bei Bedarf gereinigt oder ausgetauscht werden sollte. Hierfür ist kein Werkzeug erforderlich, und das Gerät wird mit 5 Ersatzfiltern geliefert. Es liefert ein 5-V-Impulssignal, zur Überwachung der Lüftergeschwindigkeit.

Der Luftstrom, den der CVF4 erzeugt, ist einzigartig; er wirbelt, um die Verteilung über die Kuppeloberseite zu verbessern. Dies wurde nun durch einen optimal geformten Luftkanal und ein neues Gebläse, das einen höheren Luftdurchsatz hat und wasserdicht ist, weiter verbessert. Auch die Schnittstellenelektronik wurde neu gestaltet. Infolgedessen wird der verbesserte, gemäß IP68 geschützte CVF4 jetzt mit einer 5-Jahres-Garantie geliefert.

Der CVF4 eignet sich für die Verwendung mit folgenden Kipp & Zonen Messgeräten:

  • CMP / SMP Pyranometern
  • CGR / SGR Pyrgeometern
  • CUV5 / SUV5,  SUV-A, SUV-B und SUV-E Ultraviolett-Radiometern Der CVF4 kann auf unsere Sonnennachführungen SOLYS2 und SOLYS Gear Drive sowie auf den Schattenring CM121C montiert werden.

Der CVF4 kann auf unsere Sonnennachführungen SOLYS2 und SOLYS Gear Drive sowie auf den Schattenring CM121C montiert werden. 


 

 

zurück zur Produktkategorie

Spezifikationen

Spannungsversorgung 12 ± 1 VDC VDC
Betriebstemperaturbereich -40 bis +70 °C °C
Leistungsaufnahme des Lüfters 6,3 W kontinuierlich
Leistungsaufnahme der Heizung 7 W (bei Bedarf) W
Heizung induziert Offset < 1W/m² (mit CMP Pyranometersn
Nulloffset a) Reduzierung 50% (mit Doppelkuppel-C/SMP-Pyranometern)
Kompatibel mit C/SMP6, 10, 11, 21, CMP22; C/SGR4; C/SUV; C/SMP3 und C/SGR3 mit redzuierter Leistung

FAQ

Zubehör

Zubehör Beschreibung

Relevante Nachrichten

zurück zur Produktkategorie

Anwendungsbeispiele

zurück zur Produktkategorie