SMP6 Pyranometer

  • ISO 9060:2018 spectrally flat Class B
  • Aktive Temperaturkorrektur
    im Bereich -40°C bis +70°C
  • Schnelle Ansprechzeit
  • RS-485 Modbus® Kommunikation
  • 10 Jahre Haltbarkeit des internen Trocknungsmittels
  • 5 Jahre Herstellergarantie
Dieses Produkt in den Warenkorb legen Informationen anfordern
Diese Seite weitergeben

SMP6 Pyranometer

Die Pyranometer entsprechen der ISO 9060:2018 Norm sowie den WMO Richtlinien und der WMO Klassifizierung Klasse B, wo die Kipp & Zonen Instrumente ein grundlegender Teil der World Standard Group sind.

Mit den cleveren Pyranometern der SMP-Serie mit Industriestandard-Interface vervollständigt Kipp & Zonen sein Pyranometerprogramm.

Aufgebaut auf dem bewährten Design und der Technologie der CMP-Serie, kommt mit den SMP Pyranometern noch die digitale Signalverarbeitung und Interfacing für industrielle Datenerfassungs- und Überwachungssysteme hinzu. Kipp & Zonen hat ein Smart-Interface mit Modbus®-Protokoll für die Kommunikation mit PLCs, Invertern, digitalen Überwachungssystemen und Datenloggern der neuesten Generation entwickelt. Ebenso gibt es wahlweise ein verstärktes Spannungs- oder Stromausgangsssignal für Instrumente mit hohem Analogeingangssignal oder Stromschleife.

Das Smart-Interface verfügt aber nicht nur über vielseitige Ausgänge. Ein integrierter Temperatursensor und digitale, polynomielle Funktionen korrigieren die Temperaturabhängigkeit des Sensors. Die Ansprechzeit wurde verbessert und die Ausgangssignale standardisiert, so daß die Instrumente bei einer Rekalibrierung getauscht werden können. Mittels des Modbus®-Protokolls stehen die verschiedenen Informationen zu Instrumentenstatus und Konfiguration mit Auswahlmöglichkeit zur Verfügung.

Die SMP-Pyranometer haben einen äußerst geringen Leistungsverbrauch, so daß eine Erwärmung des Sensorinneren die Detektorleistung nicht beeinflußt. Sie arbeiten mit einem breiten Spannungsversorgungsbereich und eignen sich damit ideal für versorgungskritische Anwendungen.

Die Pyranometer der SMP Serie sind mit einem Smart-Interface ausgestattet. Es gibt zwei Versionen: eine mit Analogausgang 0 bis 1 V, die andere mit 4 bis 20 mA. Beide verfügen über 2-Draht RS-485-Interface mit Modbus®- (RTU) Protokoll. Alle Ausgänge sind gegen Kurzschlüsse und Verpolung geschützt.

Der analoge Ausgang kann problemlos an fast jeden Datenlogger oder stromsensitive mV-Eingänge angeschlossen werden. Das Modbus® kommuniziert direkt mit RTUs, PLCs, SCADA-Systemen, Industrienetzwerken und Datenerfassungssysteme. Ein rekalibriertes Instrument behält seine analogen und digitalen Meßbereiche, dies erspart eine Neueinstellung des Datenerfassungszubehörs.

Das Pyranometer SMP6 ist ein 'Spectrally Flat' Klasse B Pyranometer mit der Sensortechnologie und dem Gehäuse des CMP6. Es verfügt sowohl über einen digitalen, als auch über einen analogen Ausgang und ist wartungsarm.

Mit Hilfe der CVF4 Ventilationseinheit kann der Intervall für die Reinigung des Glasdomes verlängert und die Qualität der Messungen verbessert werden.

Das SMP6 hat ein RS-485 Modbus® RTU Interface, einen verstärkten Analogsignalausgang, verbessertes Ansprechverhalten und temperaturkorrigierte Messdaten. Der Spannungsversorgungsbereich von 5 bis 30 VDC ermöglicht die Integration in meteorologische und Solarenergiestationen. Das SMP6 ist extrem robust und zuverlässig. Da Ausgang und Anschlüsse der SMP6 standardisiert sind, können die Geräte problemlos untereinander getauscht werden, z B. wenn ein Gerät rekalibriert werden muß. Die PC Software für die Datenerfassung, Darstellung und Modbus® Adresseingabe ist im Lieferumfang enthalten.

Das SMP6 ist mit einem internen Trocknungsmittel ausgestattet, das mindestens 10 Jahre hält
. Dies reduziert den Wartungsaufwand um ein Vielfaches. zurück zur Produktkategorie

Spezifikationen

Spektralbereich (20% Punkte) 280 bis 3000 nm
Spektralbereich (50% Punkte) 285 bis 2800 nm
Ansprechzeit (63%) < 1.5 Sek.
Ansprechzeit (95%) < 12 Sek.
Nulloffsets A < 10 W/m²
Nulloffsets B < 4 W/m²
Richtungsfehler (bis zu 80° bei 1000 W/m² Strahlung) < 15 W/m²
Temperature response (-40 to +70°C) < 3 %
Analogausgang (-A / -V Version) 4 bis 20 mA / 0 bis 1 V
Digitalausgang 2-Draht RS-485 (ModBus®-Protokoll)

FAQ

Zubehör

Zubehör Beschreibung
CMF1 und CMF4 Montagevorrichtungen CMF1 und CMF4 Montagevorrichtungen
Mehr Informationen
Montageplatten CMF1 und CMF4 für die Montage der Radiometer der CMP-, SMP-, CGR- und UV-S-Serie mit oder ohne Ventilation. In den Warenkorb legen
Blendschutz-Kit Blendschutz-Kit
Mehr Informationen
Blendschutz für nach unten gerichtete Radiometer, montiert auf einer Albedo-/Nettostrahlungs-Montageplatte In den Warenkorb legen
CM121B/C - Schattenring CM121B/C - Schattenring
Mehr Informationen
Schattenring für den Einsatz mit SMP-, und CMP-Pyranometern, Pyrgeometern und UV-Radiometern, zur Messung der Diffusstrahlung. CM121B für den Einsatz ohne Ventilationssystem CVF3, CM121C mit Ventilation CVF3 In den Warenkorb legen
CVF4 - Ventilationseinheit CVF4 - Ventilationseinheit
Mehr Informationen
Belüftete Sonnenstrahlungsmessgeräte verbessern die Zuverlässigkeit und Genauigkeit der Messungen und reduzieren den Wartungsaufwand. CVF4 ist ein hochwertiges, wasserdichtes Lüftungsgerät, das zur Verwendung mit Kipp & Zonen-Pyranometern, Pyrgeometern und Ultraviolett-Radiometern entwickelt wurde. In den Warenkorb legen
METEON Anzeigeinstrument und Datenlogger METEON Anzeigeinstrument und Datenlogger
Mehr Informationen
Der METEON ist ein tragbares Handgerät, das Strahlungswerte in Echtzeit darstellt und über eine integrierte Logfunktion bis zu 3500 Messungen speichern kann. In den Warenkorb legen
Angular verstellbare Montagevorrichtung Angular verstellbare Montagevorrichtung
Mehr Informationen
Zur Montage eines CMP- oder SMP-Pyranometers in einem bestimmten solaren Zenitwinkel zwischen 0° und 90°, um die schräg einfallende globale oder diffuse Strahlung zu messen In den Warenkorb legen
LOGBOX SE - Datenlogger LOGBOX SE - Datenlogger
Mehr Informationen
Die neue LOGBOX SE ist ein wetterfester Felddatenlogger mit GSM / GPRS-Kommunikation. Für den Einsatz mit Kipp & Zonen Solarstrahlungssensoren in einer Vielzahl von Umgebungen konzipiert, kann die LOGBOX SE für Wochen auf 6 x AA internen Batterien betrieben werden. Sie verfügt über flexible analoge und digitale Eingänge mit arithmetischen Logging-Funktionen und ist mit dem Modbus®-Ausgang unserer Smart-Radiometer kompatibel. In den Warenkorb legen
Smart Powered Hub und Smart Hub Smart Powered Hub und Smart Hub
Mehr Informationen
Der Smart Hub ist ein passiver 6 zu 1 Hub für 2-Draht RS-485 Signale. In den Warenkorb legen
PMU485 Smart Setup Hub PMU485 Smart Setup Hub
Mehr Informationen
Die PMU485 versorgt intelligente Kipp & Zonen Messgeräte mit Strom und sorgt für die Datenverbindung zum PC. In den Warenkorb legen
Zwei feste Stellfüße für geneigte Montage von CMP/SMP6-22 Zwei feste Stellfüße für geneigte Montage von CMP/SMP6-22
Mehr Informationen
Set mit zwei festen Stellfüßen für einfache Installation von POA Pyranometern. In den Warenkorb legen