Überwachung des MET Dunai Solar Parks mit zwei DustIQs

Überwachung des MET Dunai Solar Parks mit zwei DustIQsArtikelbild
Veröffentlicht: Mittwoch, 17. April 2019 Im Auftrag der MET Group hat Solarpro ein 21-MW-Solarprojekt in Ungarn geplant und gebaut. Dieser MET-Dunai-Solarpark wird mit zwei DustIQs überwacht, um die Staubbelastung an zwei verschiedenen Positionen im Park zu bewerten.

“The Park" ist eines der größten Photovoltaik-Kraftwerke Ungarns, das von der Solarpro Holding AD (Solarpro), einem der führenden Komplettanbieter für EPC in der PV-Branche in Mittel- und Osteuropa und in MENA, neu geplant und gebaut wurde. Der Park befindet sich im Besitz des integrierten europäischen Energieunternehmens MET Group mit Hauptsitz in der Schweiz. Die MET Group ist in den Bereichen Erdgas, Strom und Öl tätig. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Multi-Commodity-Großhandel, -Handel und -Vertrieb sowie auf die Energieinfrastruktur und Industrieanlagen.

Für das 21-MW-Projekt werden MW-Poly Perc-Module von GCL System Integration Technology Co., Ltd.  (GCL-SI), einem führenden Anbieter von Lösungen aus einer Hand eingesetzt. Solarpro hat nicht nur 'The Park' entworfen und gebaut, sondern auch ein webbasiertes SCADA-System zur Überwachung und Steuerung bereitgestellt, das Leistungsanalysen, Trends und Berichte generiert, sowie Alarmmeldungen per E-Mail, SMS und auf dem Bildschirm.

Der DustIQ-Sensor nimmt Messungen zur Abschätzung des Staubpegels auf den PV-Modulen vor und die Daten werden in das SCADA-System eingespeist. Solarpro ist auch für den Betrieb und die Wartung von 'The Park' zuständig und hat die Verantwortung für die Reinigung der PV-Module,  sobald die DustIQ-Sensoren  bestimmte Mengen an Staub gemessen haben. Die Ergebnisse werden im 5-Minuten-Intervall gemessen und aufgezeichnet.

Der Kunde wünschte die Installation von DustIQ in diesem Projekt, und wir haben es zum ersten Mal installiert. Mit Hilfe des Handbuchs und der Anleitungen ging dies ziemlich einfach. Mit der Unterstützung des Support-Teams von Kipp & Zonen wurden die Standardeinstellungen geändert und die Modbus-Geschwindigkeit an unser SCADA-System angepasst.

Kurz nachdem der DustIQ installiert wurde, zeigt er jetzt einen Besohlungsgrad von 99-100 % an und wir warten gespannt auf den exakten Wert, auf dessen Grundlage wir, basierend auf unseren Erfahrungen, dann Reinigung planen.

Nach unseren ersten Erfahrungen und aufgrund der Tatsache, dass es kein vergleichbares System auf dem Markt gibt, würden wir vor allem in staubigeren Gebieten empfehlen, den DustIQ bei Solarprojekten zu installieren. Für ein groß angelegtes System in einem solchen Gebiet würden wir etwa 8 DustIQs einsetzen. Für Systeme mit weniger als 2 MW mag dies weniger sinnvoll sein."

 

 

About Solarpro

Established in 2007, Solarpro Holding is one of the leading players in the South-East Europe PV sector. With over 80 employees in 5 countries we offer wide range of smart energy systems and solutions. With more than 100 MW installed capacity and 33 PV plants under operation, we have gained significant experience in engineering, installation, operation and maintenance of PV systems (on-grid, off-grid and hybrid).

 

 

​Testimonial by Veselin Aleksandrov, Project Manager at Solarpro Holding AD 

Diese Seite weitergeben