Agrarwirtschaft

Pflanzenwachstum braucht Licht. Es dient der Photosynthese, bei der Wasser und Kohlendioxid in Glukose und Sauerstoff umgewandelt werden. Dieser chemische Prozess ist die treibende Kraft in der Pflanzenentwicklung. Verschiedene Teile des Lichtspektrums haben spezifische Einflüsse auf die Pflanzenphysiologie, wie z.B. die Entwicklung der Blätter, die Dehnung der Stängel und die biologische Uhr.

Kipp & Zonen stellt verschiedene Radiometer her, auch spezielle Modelle für den Einsatz in der Feldlandwirtschaft und in Gewächshäusern. Um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden, stehen wir in ständigem Austausch mit landwirtschaftlichen Universitäten und Unternehmen der Gewächshausautomatisierung.